Romantische Hochzeit in Schwarz-Weiß

Steffi und Hannes heirateten im Juni 2013 in der Maximilianskapelle in der Nähe des Schloss Oberschleißheim.
Der Empfang konnte Dank des wunderschönem Wetters im Schlosspark als kleines Picknick auf der Wiese stattfinden.
Als kleines Highlight gab es ein Schneeeisfahrrad von Gabrio Rossi. Am Abend wurde dann im Cafe Luitpold gefeiert.
Das Farbthema war Schwarz-Weiß und zog sich von Deko über Haarschmuck bis hin zum Brautkleid durch.
Der wunderschöne Haarschmuck ist von Jannie Baltzer.
Kerrin und Friederike von Hochzeitskonzept sorgten für den perfekten Ablauf und ließen den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Vielen Dank auch an die Fotografin Ingrid Firmhofer für die wunderschönen Fotos!

Als ganz Besonderes Highlight war Franziska von Ewalis Emotions dabei und hielt den Tag auf Film fest.
Ich bin hin und weg von dem Trailer zur Hochzeit von Steffi und Hannes, hier der Link um einen Einblick in die tolle Arbeit von Ewalis zu bekommen:
http://vimeo.com/71217715

nach oben Kontakt 

Hochzeit in Maria Altenburg

Im Juni 2013 heiratete Susann in der Kirche Maria Altenburg bei Moosach.
Gleich nebenan ist  ein zauberhaftes, kleines Cafe im Shabby Chic Stil – das Cafe Sacherl,
dort durften wir uns eine Styling-und Ankleideecke einrichten.
Die Fotografin Martina Rinke war schon beim Getting Ready dabei, fing die schönsten Momente ein und begleitete
das frisch gebackene Ehepaar auch über den ganzen Tag!
Die Braut wünschte sich eine Frisur im Vintage-Stil .
Wir platzierten einen lockeren Knoten seitlich im Nacken und bedienten uns an einem Frisurenmeilenstein der 20er Jahre:
meiner heissgeliebten Wasserwelle!!!
Susann hatte sich einen wunderschönen Haarschmuck ausgesucht, einen Birdcage , der mit zarten Federn geschmückt war und mit Ihrem Traumkleid perfekt harmonierte!
Die Farben des Augen-Make-Ups hielten wir in dezenten Brauntönen.
Blickfang waren die künstlichen Wimpern, die für einen unwiderstehlichen
Augenaufschlag sorgten – da konnte der Zukünftige nur noch mit einem JA antworten!!!   ;)

nach oben Kontakt 

Hochzeit im Terassenhof – Bad Wiessee

Als ich am morgen in Bad Wiessee ankam und aus dem Auto stieg,
atmete ich erstmal mit einem dicken Lächeln auf dem Gesicht durch und blinzelte gen Sonne.
Endlich wars vorbei mit Regen und Hochwasser, Bad Wiessee sah aus wie eh und je!
Der Tag war wie gemacht für meine Braut Lara, die schon im Hotel Terassenhof auf mich wartete und mit der Sonne um die Wette strahlte!
Dort war auch schon Fotografin Anne-Kathrin Krusché von Lovefoto,
sie begleitete das Brautpaar den ganzen Tag.
Bei den Haaren entschieden wir uns für einen tief sitzenden Dutt im Nacken,
umschlungen von in Wellen gelegten Strähnen.
Beim Augen-Make-Up wählten wir cremefarbenen Lidschatten fürs bewegliche Lid,
in der Lidfalte und zum verblenden einen grau/taupefarbenen Lidschatten.
Ein Lidstrich und künstliche Wimpern sorgten für unwiderstehlichen Augenaufschlag.
In der Zeit, als die Braut ihren Bräutigam kennenlernte, zeichnete sie sich oft ein Bindi auf die Stirn.
So kannten sie ihre Freunde, erzählte sie mir.
Heute hatte Lara ein silbernes Bindi dabei, zum aufkleben, mit Swarovski-Steinen besetzt.
Sie bekam einen Schleier ins Haar gesetzt und zog ihr wunderschönes Brautkleid an.
Später am Tag nahm Lara den Schleier ab und setzte eine aus Tüll geformte, große Blüte ins Haar.

nach oben Kontakt 

Romantische Winterhochzeit von Marion & Leo

Heiraten im Winter!?! – Warum nicht!
Die Hochzeit im Dezember von Marion und Leo zeigt, wie romantisch und bezaubernd es sein kann, sich im Winter das Ja-Wort zu geben.
Ein kleines Wintermärchen entsteht…
…und ich war dabei!!!
Fürs Brautstyling betonten wir die Augen im Smokey-Eyes-Look und verwendeten künstliche
Wimpern für den gewissen BADABOOM-Effekt!! ;)
Das Haar lockig romantisch hochgesteckt, ein Accessoire mit Glitzerstein
und leichten Federn  –  da ist sie, unsere wunderschöne Winterbraut!
Stephanie Liebl von lieblings-hochzeitsfotografie begleitete das Brautpaar den Tag über,
Kerrin von Hochzeitskonzept organisierte den Wintertraum!!!

Unsere Hochzeit wurde sogar bei Fräulein K. sagt ja veröffentlicht:
http://www.fraeulein-k-sagt-ja.de/real-weddings/schneegestoeber-und-anemonen-eine-bayrische-winterhocheit

 

nach oben Kontakt 

Oktoberhochzeit auf der Reiteralm

Im Oktober 2012 feierten zwei ganz herzliche Menschen ihre Hochzeit auf der Reiteralm in Ainring.
Die Wedding Planner Kerrin und Friederike von Hochzeitskonzept sorgten für eine traumhafte, perfekt organisierte Hochzeit!!
Martina Rinke war beide Tage als Fotografin dabei und begleitete uns auch beim Getting Ready.
Freitags begann das Styling der Braut auf der Alm für die standesamtliche Trauung im Schloss Leopoldskron.
Da es für Oktober hochsommerliche Temperaturen hatte, entschieden wir uns dafür, alle Haare hochzunehmen und
lockig festzustecken. Seitlich legte ich der Braut eine Wasserwelle als Blickfang.
Ein beerenfarbiger Lippenstift war das farbige Highlight des Make-Ups, die Augen hielten wir in dezenten Braun- und Grüntönen, schließlich
mussten wir das Styling am nächsten Tag noch toppen!  ;)
Am Tag der Hochzeit wünschte sich die Braut eine weicher fallende Frisur, nicht ganz hochgesteckt.
Wir steckten die Haare auf einer Seite zurück, auf der anderen fielen sie in weichen Wellen über die Schulter.
Als Haarschmuck wünschte sich die Braut Blumen, dieselben, die man auch in ihrem Brautstrauss wiederfand.
Für die Lippenfarbe wählten wir wieder den Beerenton.
Das Augen-Make-Up war etwas ganz besonderes, es verlief von einem zarten Grünton, über dunkles braun bis hin zum schwarzen Lidstrich.
Künstliche Wimpern sorgten für einen atemberaubenden Augenaufschlag!

 

nach oben Kontakt