Styling für Fotoshootings

Fotoshooting im Atelier meiner Schwester Steffi von lieblings-hochzeitsfotografie

 

nach oben Kontakt 

Frauenau – Hochzeit im Bayerischen Wald

Im August reiste ich für ein Brautstyling zu einer Hochzeit nach Frauenau im Bayerischen Wald.
Ich wurde vom Brautpaar herzlich empfangen und durfte 2 Tage als Stylistin an ihrer Seite verbringen.
Auch die Fotografin Martina Rinke war wieder dabei um das Brautpaar über beide Tage zu begleiten.
Am Freitagabend war das Get Together ganz im bayerischen Stil gehalten.
Somit suchten wir uns für die Frisur einen zum Dirndl passenden, geflochtenen Zopf aus.

Am Samstag war es dann soweit, das Hochzeitsstyling konnte beginnen!
Die Braut wünschte sich ein dezentes Make-up, die Augen hielten wir daher in natürlichen Brauntönen, die Lippen wurden farblich leicht aufgefrischt.
Bei der Frisur entschieden wir uns für einen großen, klassischen Donut.
Nichts sollte von dem Brautkleid ablenken – ein atemberaubender Traum aus Spitze!
Ins Haar steckten wir einen wunderschönen, langen Schleier, der mit der Schleppe des Brautkleides endete.

nach oben Kontakt 

Zwei Tage Liebesglück auf der Reiteralm

Im August 2013 gaben sich C & K  das Ja-Wort.
Freitags war die standesamtliche Hochzeit direkt am See im Schlosspark Leopoldskron.
Am Samstag fand die freie Trauung direkt auf der Reiteralm statt, mit Blick auf ein atemberaubendes Bergpanorama.

Hochzeitslocation: Schloss Leopoldskron und Reiteralm
Blumen: Blumen-Hoerl
Haarschmuck: Jannie Baltzer
Fotografie: Kristina Assenova
Hochzeitsplanung: Hochzeitskonzept

nach oben Kontakt 

Brasil meets Bavaria

Stylingort: Hotel Schwaiger in Glonn
Fotografin: Stephanie Liebl von lieblings-hochzeitsfotografie

 

nach oben Kontakt 

Vintage-Brautstyling im Fotoatelier

Im Juli fuhr ich für ein Brautstyling in das Fotoatelier meiner Schwester Steffi Liebl nach Grafing.
Die Braut Bernadette wartete schon voller Vorfreude in Begleitung ihrer Schwester auf das Styling für ihren großen Tag!
Schon beim Probestyling haben die Braut und ich die Frisur Stück für Stück erarbeitet, alles sollte dem Vintage-Look angelehnt sein.
Bernadette  konnte sich auch sofort zu einer Wasserwelle hinreissen lassen, damit war die Frisur perfekt!
Das Make-Up hielten von den Farben her sehr natürlich, jedoch die Augen betonten wir stark mit Lidstrich und künstliche Wimpern.
Zum Schluss setzte ich Bernadettes Haarschmuck ins Haar.
Die Fotografin Steffi Liebl machte die Aufnahmen vom Getting Ready in ihrem Atelier und begleitete das Brautpaar den ganzen Tag.

 

 

nach oben Kontakt